Unsere letzte Teilnahme an einer Ausstellung in diesem Jahr war wiederum von Erfolg gekrönt. 2 Missen fuhren wieder mit nach Hause am letzten Samstag, 26.09.2020, wo die interkantonale Kleinviehmarkt in Bulle stattfand. Unsere Toggenburgerziege Erika schaffte den Hattrick nach ihren Erfolgen in Schüpbach und Sargans, und bei den Saanenziegen gewann unsere Lerche. Seline, die in Schüpbach Saanen-Miss wurde, bestätigte ihr Erfolg als Vize-Champion und Reserve-Schöneuter-Miss. In diesen 2 Rassen überzeugten wir auch mit den besten Kollektionen.
Unsere gemsfarbige Gebirgsziegen-Kollektion wurde Dritte mit 2 Ersten Ränge, 3 Zweiten und 1 Dritten Rang. Insgesamt konnten unsere 22 Ziegen 8 Erste Ränge, 6 Zweite und 5 Dritte Ränge holen.
Wir freuen uns natürlich sehr über diese überragendende Saison und danken unsere Helferinnen und Helfer für ihre tolle Arbeit und Unterstützung.

Zur Rangliste…

Zur Bildergalerie…

Share this post

Letzter Newsbeitrag

5. APRIL 2021

Wir suchen dich!

Gesucht wird auf Landwirtschaftsbetrieb in Bürglen UR Landwirtschaftliche(r)...

3. JANUAR 2021

Gitziböcke aus...

Die Natur entscheidet’s – nicht nur weibliche Nachkommen gibt es, diverse Böckli...

5. OKTOBER 2020

Hohe Punktierung für Selina

Bei strahlendem Sonnenschein wurde letzte Woche die Zuchtfamilie Selina beurteilt, sie...

25. SEPTEMBER 2020

Alpabzug von Äsch

Einige unserer Gitzi waren im Sommer auf der Alp Äsch, im September haben wir sie wieder...

21. SEPTEMBER 2020

Noch mehr Fotos…

Wir haben von Melanie Bieri weitere Fotos der Ausstellung in Schüpbach erhalten,...

14. SEPTEMBER 2020

2 Missen in Schüpbach

Nach dem Miss-Erfolg in Sargans in August überliess Sina die Bühne ihrer jüngeren...